Food & Drinks,Travel & Destinations

Ein Schlemmertipp von Herzen

Auf der Suche nach einem Geheimtipp der lukullischen Genüsse? Na dann festhalten:

Bruxi’s Heuriger in Lannach

Ganz versteckt im Frauengraben liegt ein kleines, aber feines altes weststeirisches Bauernhaus, dass die Eigentümerin, Frau Bruxmeier, mit viel Liebe zum Detail renoviert und gestaltet hat. Der Heurige teilt sich in den Gastgarten, der mit seinen vielen Nischen und Lauben zum verweilen einlädt, sowie in 2 Gasträume. Je nach Lust und Laune hat man die Wahl zwischen der weststeirischen Bauernstube und dem Landhaus Zimmer (ganz in weiß gehalten). Sehr zu empfehlen, für lauschige Stunden zu zweit, ist die kleine Nische im Landhauszimmer- einmalig!

Die Karte bietet alles was das Herz begehrt, von der klassischen Buschenschank Jause, über leichte Salate bis hin zu Variationen von Schinken- und Käsespezialitäten aus der Region. Samstags gibt’s zusätzliche Angebote aus dem steirischem Kochtopf, wie frische Stelze, Schweinsbraten oder Brüstl aus dem Ofen.

Eine Sünde wert sind die wunderbaren Mehlspeisen, die täglich frisch gebacken werden- Streuselkuchen, da könnte sogar die eigene Oma neidisch werden.. hmmmmm… ein Traum (und alle Kalorien wert 😉 ). Dazu gibt’s auch Kaffee, schließlich hat man als Heuriger ja die Möglichkeit sich an Fremdprodukten zu bedienen.

Sollte das alles noch nicht ausreichen, dann greift man einfach zur Wein- und Schnapskarte. Der eine oder andere erlesene Tropfen zaubert auch jedem Miesepeter ein Lächeln ins Gesicht.

Weitere Infos findet Ihr hier:

http://www.bruxis-heuriger.at

Viel Spaß beim Schlemmen Ihr Lieben 🙂

 

<3 Daisy

 

 

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Schön, dass du hier bist!

Möchtest du alle meine Posts direkt per Mail erhalten und nichts mehr verpassen? Dann trag deine Mail-Adresse hier ein: