Food & Drinks

Lauwarmer Gemüsesalat mit Vanille-Schalotten

in absolut leckeres Rezept, vegetarisch, schnell gemacht, tasty und gesund. Richtig genial sind die Vanille-Schalotten und das Dressing, Ihr werdet es lieben- versprochen!

Zutaten:

800g  Hokkaido
2         Melanzani
4         Tomaten
4         Knoblauchzehen
10El   Olivenöl
50g     Kürbiskerne/Cashewkerne
4         Schalotten
1         Vanilleschote
2El      Rohrzucker
2El      Balsamico Essig weiß
1          Bio Zitrone
125g   Cottage Cheese
1          Kressebeet
Salz & Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, Umluft 180 °C) vorheizen. Kürbis putzen, halbieren, die Kerne herauskratzen und das Fruchtfleisch samt Schale in ca. 1 cm dicke Spalten schneiden. Melanzani in dünne Scheiben schneiden. Tomaten halbieren, Knoblauch andrücken und mit dem Gemüse und 4 EL Öl vermischen.

Das Gemüse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen.

Währenddessen Kürbiskerne und/oder Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften, herausnehmen und beiseitestellen. Schalotten schälen und in Spalten schneiden. Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen und in einem Topf mit Zucker, Condimento Bianco und 100 ml Wasser aufkochen. Schalotten zugeben, ca. 5 Minuten garen, beiseitestellen und abkühlen lassen. Zitrone heiß waschen, trocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Das restliche Öl (6 EL) mit Zitronensaft und -schale mischen, 2 EL Vanillesud zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Gemüse aus dem Rohr nehmen und etwas auskühlen lassen. In einer Schüssel mit dem Dressing verrühren, mit Schalotten und Cottage Cheese anrichten, mit Kürbiskernen und Kresse bestreuen und servieren.

Genießen!

<3 Daisy

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Schön, dass du hier bist!

Möchtest du alle meine Posts direkt per Mail erhalten und nichts mehr verpassen? Dann trag deine Mail-Adresse hier ein: