Organic Cosmetic

Lily Lolo- Mineral Cosmetics.

Schwer verliebt in Lily Lolo

Ich habe zuvor schon oft von Mineral Kosmetik gehört, selbst aber noch nie ein Produkt besessen. Beim letzten abendlichen Stöbern durch den Online Shop von Ecco Verde habe ich die unglaublich tolle Marke Lily Lolo entdeckt. Ich war bis dato leider mit keinem der getesteten Foundations, Puder oder Concealer aus der grünen Ecke zufrieden und dankbar für brauchbare Alternativen.

Ich kann gar nicht sagen, was mich bei Lily Lolo zuerst überzeugt hat, das klare schwarz-weiße Produktdesign oder die vielen positiven Aspekte die die Produkte mitbringen. Aber zuerst mal zurück zum Anfang und ein paar Worte zur Marke und dem Unternehmen dahinter.

Lily Lolo wurde 2005 von Vikki Khan gegründet, mit der Mission eine natürliche, erschwingliche und effektive Kosmetiklinie auf den Markt zu bringen. Die Produkte von Lily Lolo sind ultra leicht, gleichen Unebenheiten aus und verstopfen dabei die Poren nicht. Die Marke ist zudem mit dem Leaping Bunny von Cruelty Free International als tierversuchsfrei besiegelt und 95 % der Produkte sind vegan. Die Produkte sind frei von Parabenen, synthetischen Duft- und Farbstoffen und völlig talkfrei.

Ich konnte mittlerweile einige Produkte testen und bin restlos begeistert

Lily Lolo Mineral Foundation SPF 15

Das “signature product” von Lily Lolo ist sicherlich das grandiose Mineral Make Up. Ich war richtig gespannt dieses Produkt zu testen. Eine Foundation muss für mich gute Ergebnisse erzielen, dabei aber leicht auf der Haut sein und einfach in der Anwendung.

Our finely milled Mineral Foundation SPF 15 buffs into the skin effortlessly & allows custom coverage when applied in buildable layers. Made from natural ingredients to ensure the skin is kept clean & healthy, minimising breakouts and blemishes.

Für ein schönes Ergebnis wird empfohlen eine Kabuki Brush zum Auftragen des Mineral Make Ups zu verwenden. Es gibt zwei Varianten direkt bei Lily Lolo zu kaufen (19,95 €), ich habe eine von Alverde im Gebrauch, die etwas günstiger ist und den Job auch sehr gut macht. Wichtig bei der Verwendung von Mineral Make Up ist, eine gute Feuchtigkeitscreme oder Primer aufzutragen, da es dazu tendiert die Haut etwas auszutrocknen.

Das Mineral Make Up gibt es in vielen verschiedenen Farben, passend zu jedem Typ und Hautton. Die Colour Card von Lily Lolo gibt eine gute Übersicht der verfügbaren Töne. Ich empfehle dennoch die kleinen sample sizes bei Lily Lolo zu bestellen, so kann man zu Hause den richtigen Ton für sich finden. Ich habe mich letztendlich für die Töne Blondie, Candy Cane, Barely Buff und In the Buff entschieden. Das Rennen hat schlussendlich In the Buff gemacht, Blondie oder Barely Buff könnten jedoch tolle Farben für den Winter sein.

Fazit: Ich war mit der Mineral Foundation mehr als zufrieden. Das Auftragen gelang gleich und war einfach. In Sachen Haltbarkeit und Tragegefühl bekommt die Mineral Foundation von mir 5 Sterne. Sehr natürlich, mattierte über den gesamten Vormittag bis Mittag sehr gut. Eine eindeutige Kaufempfehlung!

Minderal Foundation (10g ca. 18€ Online //0,75g ca. 1,50€ Online)

 Lily Lolo Mineral Blush in Beach Babe

Ich war schon langer auf der Suche nach einem schönen Apricot, dass auch zu meinem eher kühlerem Hautbild gut passt und im Sommer einen schönen Glow verleiht. Daher ist auch das Mineral Powder im Farbton “Beach Babe” mit in den Einkaufskorb gewandert. Leider sind nicht alle gepressten Blushes vegan (manche enthalten Karmin), wie dieser wunderschöne Pfirsichton. Macht für mich aber nichts.

Delicate & lightweight Mineral Blushes allowing buildable coverage for truly customisable colour. Soft and silky, shades are available in matte and subtle shimmer finishes to suit every look.

Fazit:  Dieser Blush hat mich sehr begeistert. Wie die Mineral Foundation lässt er sich wunderbar in Schichten auftragen, somit kann die Farbintensität ganz nach Belieben gesteigert werden. Auch dieses Produkt werde ich bestimmt wieder nachkaufen.

Mineral Blush (3,5 g ca. 9€ Online)

Lily Lolo Eyebrow Duo in light

Von Natur aus habe ich sehr sehr helle Brauen, daher färbe ich diese gerne etwas nach, um Kontur und Ausdruck um die Augenpartie zu verstärken. Bis dato habe ich ein Eyebrow Powder von MAC benutzt, dass nun leer wurde und durch eine grüne Alternative ersetzt werden musste. Lily Lolo bietet dieses Duo an, das ein praktisches Wachs und ein Powder beinhält.

Pressed powder to fill in gaps and define brows in natural shades to match from light to dark hair along with a natural wax for precision grooming to hold brows in place, together this duo is perfect for creating immaculate brows.

Ich habe für mich die Palette in “light” entschieden, wahrscheinlich hätte aber auch “medium” gut gepasst. Das Auftragen beider Produkte gelingt am Besten mit einem schrägen Brauenpinsel, ich empfehle jedoch nach Benutzen des Powders den Pinsel zu reinigen, da man beim nächsten Mal ansonsten Farbe in das Wachs bringt.

Fazit: Das Produkt gefällt und macht was es soll, das Wachs ist besonders praktisch, wenn man kein Powder auflegen möchte, die Brauen aber dennoch in Form bleiben sollen (z.B. bei Sport).

Eyebrow Duo (2g ca. 10€ Online)

Lily Lolo Natural Lip Gloss in Peachy Keen

Ich hatte schon lange keinen Lip Gloss mehr, da diese meistens nicht lange hielten, nicht gut schmeckten oder wie Kleister auf den Lippen pickten. Da die Tage nun aber wieder heißer werden und meine geliebten matten Lippenstifte für die warmen Tage mäßig geeignet sind, habe ich bei Lily Lolo zugegriffen und mir einen Lip Gloss passend zum Blush in dem Farbton “Peachy Keen” gekauft.

Deliciously chocolatey Natural Lip Gloss glazes lips in a soft sweep of luminous colour with nonstop glistening shine. Packed with vitamin e & organic jojoba to nourish and protect your pout.

Fazit: Der Ton fällt sehr natürlich auf meinen Lippen aus, glitzert zart und schmeckt fabelhaft leicht nach Vanille und Schokolade. Der Gloss hat mich wirklich überzeugt, bei der nächsten Bestellung werden bestimmt weitere Farbtöne im Einkaufskorb landen. 

Zusammenfassend muss ich sagen, dass ich schwer begeistert bin von der Marke und den Produkten. Ich freue mich schon auf die nächste Bestellung bei Lily Lolo. Auf meinem Wunschzettel stehen schon einige Dinge :-).

<3 Daisy

 

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Natürlich Schöner
    Juni 20, 2017 at 10:02 am

    Ich habe von Lily Lolo bisher nur einen Lippenstift, den ich aber sehr mag. Ich glaube, ich muss mir die anderen Sachen auch mal noch genauer anschauen 🙂

    LG Michaela

    • Reply
      anjahiebler
      Juni 20, 2017 at 10:13 am

      Unbedingt! Die Mineral Foundation ist sehr gut 🙂 ich werde demnächst auch beim Lidschatten zugreifen 🙂

    Leave a Reply

    Schön, dass du hier bist!

    Möchtest du alle meine Posts direkt per Mail erhalten und nichts mehr verpassen? Dann trag deine Mail-Adresse hier ein: